Home

WILLKOMMEN

IVPS ist der Interessenverbund Persönliche Schutzausrüstung. Wir sind die Stimme der Branche. Immer auf dem Laufenden, wenn es um aktuelle Entwicklungen geht. Mit 25 Mitgliedern, die die Branche repräsentieren.

GESCHICHTE

Gründung des IVPS am 22.11.1992 in Berlin als eingetragener Verein. Gründungsmitglieder sind wichtige Herstellerfirmen der PSA-Branche, die mit dem neuen Verein ein Sprachrohr für die Branche schaffen. Zum Gründungszeitpunkt zählt der Verein 15 Mitglieder, darunter ein Verband und zwei Arbeitsgemeinschaften.

IVPS tritt der europäischen Herstellervereinigung European Safety Federation (ESF) bei.

IVPS beauftragt die GfK in Nürnberg, eine aussagekräftige Marktstudie über den deutschen Markt für PSA zu erstellen.

Veröffentlichung der Ergebnisse der Marktstudie der GfK anlässlich der A+A 2005. Erstmalig kann professionell untermauert werden, dass der PSA-Markt im Jahr 2004 1,3 Mrd. Euro umfasst.

Zur A+A 2007 feiert der Herstellerverbund Persönliche Schutzausrüstung (IVPS e.V.) sein 15jähriges Bestehen.

20 Jahre IVPS: Mitglieder zeigen sich zufrieden – der IVPS ist ein Verbund mit echtem Mehrwert für die Hersteller von PSA

Anlässlich der 30. A+A feiert der IVPS den Erfolg seiner Kooperation mit der Messe Düsseldorf.

Initiierung des ersten IVPS Round Tables mit PSA-Richtlinienvertreter

Neuer Sitz des IVPS in Köln in den Räumlichkeiten von GermanFashion Modeverband Deutschland e.V.. Dr. Jördis Behling (MSA Europe GmbH) übernimmt den Vorsitz des Verbundes, Thomas Lange (GermanFashion) wird zum stellv. Vorsitzenden und Geschäftsführer berufen.

IVPS MITGLIEDER